Mannemer sein beim Nachtwandel

Der Nachtwandel 2012 Materialliste:

– Stifte
– Postkarten
– Buttermilch für die Scheibe
– Spaß
– Erfolg
– und vor allem viele tolle Leute, die sich fotografieren liesen und eine Postkarte an   Mannheim schrieben

und hier sind die Ergebnisse, einfach wunderbar 🙂
Über Nachrichten und Kommentare auf unserer Facebook-Seite würden wir uns sehr freuen.

TEIL I (der zweite Teil kommt noch ;-))

Nachtwandel im Jungbusch

Der Filmemacher Mario Di Carlo präsentiert gemeinsam mit dem Fotografen Erkan Sezer und der Medienpädagogin Julia Graf sein letztes Filmprojekt „Mannemer sein“. Besucher des Nachtwandel sind dazu eingeladen, sich an einer Wand schriftlich zu ihrer Stadt zu bekennen und sich fotografieren zu lassen.

Freitag und Samstag ab 19.00 Uhr
Laboratorio17
Jungbuschstraße 17

Zum Programm gehts hier 🙂

NACHTWANDEL

 

 

Einladung zum Filmgespräch für Jung und Alt

Projekt „Junger Lindenhof“
Dienstag, 16. Oktober 2012, 19:00
Für den 16. Oktober lädt die Bürger-Interessen-Gemeinschaft Lindenhof e.V. in die Lanz-Kapelle ein: Filme­macher Mario Di Carlo wird seinen Film „Mannemer sein“ zeigen, in dem junge Mann­heimer sagen, was sie über Heimat denken. Zum Filmgespräch über Heimat ein­geladen sind Jung und Alt – nicht nur BIG-Mitglieder: Bringen Sie gerne Freunde und Familie mit!